R.M.SEGELCLUB

HOME

AKTUELLES

MITGLIEDSCHAFT

MITGLIED WERDEN

IMPRESSUM


 O P E N - F O R U M

 Bootstechnik
 Sonstiges
 Selbstbauer
 Seemannschaft
 Eignergemeinschaft
 RevierInfos
Alle Beiträge

[Alle Beiträge]  [Beirtag erstellen]


  Beitrag erstellenAutorHitsAntw.
22.09.
tri zu verkaufen georg684241
25.08.
bootsversicherung hana673600
03.02.
Shuttleworth TEK35 Katamaran günstig Achim u.734038
20.01.
ZZett 85 George713100
28.07.
g-force 5.0 Bj.80 wo bekomme ich neues segel und Tramp. ?. florian430081
26.07.
Wer hat Infos Trimaran Speed 770 Designer Gahinet Uschi450875
12.07.
Tönungsfolie Rolf430120
11.07.
Material für Trampolin Klaus Le421666
04.07.
Halbfertige Rümpfe und seltsame Verfärbung mit Wasser Klaus Le424312
30.06.
Johann421430
26.06.
Beach-Kat von Dieter Stellmach? Sebastia438542
13.06.
Glas statt Holz Walter453651
13.06.
Glas statt Holz Walter475170
13.06.
Glas statt Holz Walter463339
12.06.
Kopie einer Gebrauchsanweisung für Yamaha 9,9 PS gesucht! Hansjörg482388
10.06.
Wie registriere ich meinen Trimaran unter Deutscher Flagge Olaf568522


  Thema: Wie registriere ich meinen Trimaran unter Deutscher Flagge

    Wie registriere ich meinen Trimaran unter Deutscher Flagge

    Hallo,
    ich habe in den USA einen 36' langen Trimaran. Modell unbekannt - na ja - es ist ein Eigenbau den ich gekauft habe.
    Da ich in den USA Auslaender bin kann ich dort kein Boot unter US Fahne registrieren.

    Was muss ich machen um mein Boot unter Deutscher Flagge zu fuehren ?

    Jeglicher Tipp wird mit 'Jiihaaa' begruesst.

    Olaf



    Bisherige Antworten:

    Hallo,
    Du kannst am Einfachsten bei www.bsh.de ein Flaggenzertifikat beantragen. Zuerst muss das Schiff natürlich in Deutschland einklaiert werden. Die Leute dort geben sehr kompetente Auskunft.
    Gruß Justus

    Autor: Justus     11.06.2004 - 18.46

    Noch ein bißchen was zu erledigen, bevor man zur Registrierung geht....

    Zwei Fotos von Deinem Boot anfertigen. Das eine schräg von achtern, das andere von der Bug-Perspektive. Quittung des gezahlten Kaufpreises ist wichtig, denn daran erkennt das BSH, daß das Boot rechtmäßig übereignet wurde und ob ein Einfuhrzoll abzuführen ist. Wurde das Boot selbst gebaut, brauchst Du zusätzlich Fotos von der Enstehung Deines Bootes.

    Fotos und Quitung des gezahlten Kaufpreises nehmen und zum Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie senden. Habe damals 86,00 DM gezahlt. Kann aber teurer geworden sein meanwhile.

    BSH
    Berhard-Nocht-Straße 78
    20359 Hamburg

    Das Flaggenzertifikat ist nur interessant, wenn Du ferne Küsten bereist. Es ist ein Garant für Deine Belange UND AUCH für die hoheitlichen und eigentumsrechtlichen Belange deines Bootes!


    Autor: Peter     14.06.2004 - 14.16

09.06.
Hilfe ! Wer Kennt diesen Trimaran ? Lutz482995
09.06.
Hilfe ! Wer Kennt diesen Trimaran ? Lutz505310
03.06.
magazine tino525165
18.05.
Suche Seekarten für Norwegen JuBro549720
14.05.
MacGregor 36 Cat zu verkaufen Achim542222
09.05.
Was macht eigentlich Pete Goss? Martin530721
09.05.
Was macht eigentlich Pete Goss? Martin573330
02.05.
wo sind die Küstenkatamarane? Martin6484623
01.05.
CATSEGELN in H O L L A N D (auf Texel)!!! Maarten592741
weitere Beiträge >  25  bis 50




 M I T G L I E D E R


Anmelden