R.M.SEGELCLUB

HOME

AKTUELLES

MITGLIEDSCHAFT

MITGLIED WERDEN

IMPRESSUM

    fixstopp:

 O P E N - F O R U M

 Bootstechnik
 Sonstiges
 Selbstbauer
 Seemannschaft
 Eignergemeinschaft
 RevierInfos
Alle Beiträge

[Alle Beiträge]  [Beirtag erstellen]


  Beitrag erstellenAutorHitsAntw.
06.05.
suche minitransat mini 6.50 jens294160
06.09.
Suche Mast für Topcat K1 / Spitfire Felix563180
05.12.
antrieb dimensionieren manfred610691
01.12.
Clou 10 m Mittelcockpit Bernhard646180
07.11.
Segelmacher gesucht Walter638501
17.09.
Antifouling, bzw. Nano-Anifouling Kat-Skip659762
18.03.
Kauf von Segelyacht "Pogo" Victor665151
10.08.
Woods Wizard Martin438651
28.07.
Liebe auf den zweiten Blick..... Peter4222512
21.07.
sailrocket-der weltrekord in gefahr? pogo432410
11.07.
Talje Reinhold449779
09.07.
Pläne für Tourencat gesucht walter421997
30.06.
Refitter im Raum Wien Michael437532
30.06.
das beste rigg pogo474457
30.06.
Wharram zu mieten Johann439131
18.06.
achtern geneigter (raked) Mast bei Dean-Katamaranen Henry445997
15.06.
Portalkran Reinhold457891
14.06.
Wingmasts again Manfred493480
11.06.
Vorsegelrollanlage Facnor bis 14,50m Justus495871
09.06.
Wo bekomme ich seewasserfestes Aluminium? Paul556105
08.06.
proa pogo492785
27.05.
Wer kann guenstigen Masthersteller nennen? Achim548084


  Thema: Wer kann guenstigen Masthersteller nennen?

    Wer kann guenstigen Masthersteller nennen?



    Bisherige Antworten:
    Wer kann guenstigen Masthersteller nennen?

    "Erläutere er sich doch mal...":
    Länge, Schiffstyp, Gewicht des Kahns....

    Gruß, Michael

    Autor: Michael     28.05.2004 - 09.19

    mast

    es gibt keinen günstigen masthersteller.
    fast alle profile werden i. frankreich v. aluminiumwerken gezogen, die dazu benötigten matritzen gehören den "mastherstellern" welche ihre profile dann evtl. schweissen/verjüngen, tempern u. eloxieren. zu masten werden die profile dann beim mastenbauer, wo ein selbstbauer dann auch sein profil kauft u. es mit dessen spezialtrailer anliefern lässt.
    die preise der mastbauer für dasselbe profil variieren nach meiner erfahrung um bis zu 30%, wobei eine sammelieferung in die eigene region zusätzl. ersparniss ermöglicht.
    nimm deine vom designer vorgegebenen daten, suche im netz alle hersteller, finde das/die passenden profile , suche viele mastbauer und vergleiche deren preise.

    pogo

    Autor: pogo     28.05.2004 - 15.06

    Hallo,
    habe beste Erfahrungen mit der Firma RTW-Masten in Kappeln gemacht.
    Von einem günstigen Masten rate ich ab außer Du willst ihn irgendwann versenken.
    Justus

    Autor:      11.06.2004 - 18.49

    billiges od. richtiges profil ?

    rtw hat günstige profile u. ein recht großes "lager". billig ist nicht zwingend
    ein kriterium f. schlechte qualität.
    ein z-spars v. rtw kostet z. b. etwa die hälfte eines vergleichbaren nordic profils.
    während nordic profile im allgem. dickwandiger u. dünner sind, u. auch verjüngt (geschnitten, geschweisst, getempert, eloxiert) produziert werden, wird ein großer teil
    der konkurrenzprofile vom mastenbauer u. evtl. weiteren subunternehmern nur geschweisst u. eloxiert, evtl. nur lackiert.
    tourenprofile v. z-spars sind dünnwandiger u. erreichen drucksteifigkeit durch größeren umfang. für normalgebrauch sind sie eine gute wahl, zumal eine verjüngung nicht hauptsächlich zur gewichtserparnis dient, trimm insbes. durch achterstag ist der trick. eine option die bei unseren schiffen wegfällt
    u. sogar teilw. durch jumper vermieden.
    wird.
    ist das "tourenprofil" zusätzl. drehbar, erreicht es fast die effektivität eines dünneren , viel teureren drehprofils.
    ist es nicht drehbar, handelt es sich meist um ein tourenschiff, dessen prioritäten sichere einfache drei stagen
    verstagung(ohne backstagen)u. kosten/nutzen relation sind.

    ich beurteile die "qualität" eines profils nach kontinuirlicher präsenz
    des herstellers (nicht des mastenbauers)
    auf dem markt, sowie auf welchen schiffen (klassenboote, große one-designs, tourenschiffe aller couleur) seine profile gefahren werden .

    man sollte schon wissen was man braucht, weswegen michaels frage schon in die richtige richtung zielte.

    pogo


    Autor: pogo     12.06.2004 - 11.03

22.05.
Strömungsdynamik Manfred535510
20.05.
Dämmung Martin5070110
19.05.
GPS Magellan Bluenav michael563550
weitere Beiträge >  25  bis 50




 M I T G L I E D E R


Anmelden