R.M.SEGELCLUB

HOME

AKTUELLES

MITGLIEDSCHAFT

MITGLIED WERDEN

IMPRESSUM

    fixstopp:

 O P E N - F O R U M

 Bootstechnik
 Sonstiges
 Selbstbauer
 Seemannschaft
 Eignergemeinschaft
 RevierInfos
Alle Beiträge

[Alle Beiträge]  [Beirtag erstellen]


  Beitrag erstellenAutorHitsAntw.
22.09.
tri zu verkaufen georg645071
25.08.
bootsversicherung hana633500
03.02.
Shuttleworth TEK35 Katamaran günstig Achim u.677568
20.01.
ZZett 85 George675270
28.07.
g-force 5.0 Bj.80 wo bekomme ich neues segel und Tramp. ?. florian407011
26.07.
Wer hat Infos Trimaran Speed 770 Designer Gahinet Uschi427675
12.07.
Tönungsfolie Rolf407240
11.07.
Material für Trampolin Klaus Le398646
04.07.
Halbfertige Rümpfe und seltsame Verfärbung mit Wasser Klaus Le400222


  Thema: Halbfertige Rümpfe und seltsame Verfärbung mit Wasser

    Halbfertige Rümpfe und seltsame Verfärbung mit Wasser

    Hallo

    Ich baue mir grad einen Quattro 16 von Woods. Durch meinen knappen Bauplatz muß ein Rumpf immer draussen "Parken" Die Rümpfe sind innen fertig und einmal mit Epoxy beschichtet worden. Deshalb habe ich den Rumpf mit der Innenseite nach oben draussen abgestellt und vor Regen geschützt. Was soll auch passieren, die Rümpfe sind ja beschichtet.
    Wie es auch immer kommt... hatte die Plane ein Loch und in einer Kammer sammelte sich über 4 Wochen Wasser. Dass das Wasser gammelt ist klar und der Rumpf muß gereinigt werden...
    An den versiegelten Sperrholzflächen, an der Wasseroberfläche, dunkelte das Holz ab, ich dachte erst, das Wasser ist durchgegangen und das Holz aufgeweicht. Aber aussen ist ein gekleckerter und verwischter Harzfleck vom Kiel verkleben auch abgedunkelt. Wenn das Wasser durch das 4mm Sperrholz durchging, warum geraden an dem Harzfleck?
    Klar, Rumpf trockenen lassen und reinigen...
    Aber wieso dunkelt das Harz ab?

    Danke für Postings!

       [ Antworten ]    Autor: Klaus Lehmann   -  04.07.2004  -  20.15


    Bisherige Antworten:

    Hallo auch
    das (Epoxyd-?)Harz dunkelt mit sicherheit nicht nach. Das Holz schon eher. Unversiegelte Stellen im Freien, auch wenn abgedeckt,-ist immer schlecht. Besser ein Behelfsdach, so dass kein Wasserdamf, wie unter einer Plane, entstehen kann. Nie vergessen: Wasser hat einen spitzen Kopf!
    mfG
    Deede

    Autor:      08.07.2004 - 09.53

    Flecken

    Hallo,

    ich glaube sicher, dass das Harz nachdunkelt. Es bekommt durch Sonneneinstralung eine dunkelgelbe Farbe. Zudem gibt es viele unterschiedliche Harzrezepturene. Das Harz stellt keinen UV-Filter dar, somit dunkelt das Holz durch das UV-Licht. Auch wenn das Holz nur einmal mit Epoxi gestrichen wurde, ist es nicht wasserunempfindlich, sondern, Holzfasern stellen sich auf und bilden somit eine größere Oberfläche, die nun leichter durch Sporen/Algen besiedelt werden kann. Mit dem Klebefleck, stelle ich mir das so vor; das Harz wurde ja angedickt und sitz dadurch nur oberflächig auf dem Holz. Damit kann sicher Feuchtigkeit unter den Fleck gelangen und verursacht dunkle Flecken. Unter einer Folie bildet sich natürlich immer eine hohe Luftfeuchtigkeit, die natürlich auch auf dem kondensieren kann. Deshalb unbedingt für gute Lüftung unter der Folie sorgen.

    Nun noch eine persönliche bitte, ich hätte noch ein paar Fragen zu deinem Selbstbau. Meine e-mail: quest-anno@web.de

    Weiter frohes Basteln
    Walter

    Autor: walter     08.07.2004 - 18.14

30.06.
Johann407380
26.06.
Beach-Kat von Dieter Stellmach? Sebastia414132
13.06.
Glas statt Holz Walter428221
13.06.
Glas statt Holz Walter448780
13.06.
Glas statt Holz Walter437229
12.06.
Kopie einer Gebrauchsanweisung für Yamaha 9,9 PS gesucht! Hansjörg455608
10.06.
Wie registriere ich meinen Trimaran unter Deutscher Flagge Olaf540192
09.06.
Hilfe ! Wer Kennt diesen Trimaran ? Lutz455655
09.06.
Hilfe ! Wer Kennt diesen Trimaran ? Lutz478700
03.06.
magazine tino494275
18.05.
Suche Seekarten für Norwegen JuBro520380
14.05.
MacGregor 36 Cat zu verkaufen Achim510962
09.05.
Was macht eigentlich Pete Goss? Martin497741
09.05.
Was macht eigentlich Pete Goss? Martin542190
02.05.
wo sind die Küstenkatamarane? Martin6144623
01.05.
CATSEGELN in H O L L A N D (auf Texel)!!! Maarten560131
weitere Beiträge >  25  bis 50




 M I T G L I E D E R


Anmelden