R.M.SEGELCLUB

HOME

AKTUELLES

MITGLIEDSCHAFT

MITGLIED WERDEN

IMPRESSUM

    fixstopp:

 O P E N - F O R U M

 Bootstechnik
 Sonstiges
 Selbstbauer
 Seemannschaft
 Eignergemeinschaft
 RevierInfos
Alle Beiträge

[Alle Beiträge]  [Beirtag erstellen]


  Beitrag erstellenAutorHitsAntw.
12.07.
Segelrevier für Strandcat (Prindle) gesucht Uschi155332
04.05.
kartenhandy in kroatien 141164
03.03.
Liegeplatzsuche auf Korsika Roman149612
05.02.
Hinemoa (Walter) hast Du ein paar Tips? 248892
17.10.
streckensegeln in der Adria? martin172964


  Thema: streckensegeln in der Adria?

    streckensegeln in der Adria?

    Hallo, habe vor nächsten Juni in der nördlichen Adria von Cres nach Sibenik zu segeln (mit Kat und Zelt). Ist dort jemand schon mit einem Strandkatamaran längere Strecken gesegelt und kann mir was vom Wetter, Strömung usw. sagen?



    Bisherige Antworten:
    Adriawetter

    Im Sommer mußt Du wettermäßig vor allem mit Gewittern aufpassen. Der offizielle Wetterbericht ist zwar gut, aber mit vorsicht zu behandeln.

    \"Isolated thundery rainshowers\" kann auch ein Wahnsinns Gewittersturm mit 50 knoten Wind sein. Haben wir selbst letzten Sommer erlebt. Nicht witzig mit einem 8 m offenen Racer...

    Du findest ihn unter http://prognoza.hr/jadran_e.htm, kann auch per WAP Handy abgefragt werden. (Kostenlos, nur normaler Telephontarif, z.B mit Kroatischer oder Slowenischer Prepaid Karte)

    Auch Bora kann plötzlich auftreten, habe ich im Sommer aber bisher nicht überraschend erlebt. Informier dich über die typischen Boraschneisen. Bora bläst näher am Festland stärker. Große Gefahr an den Luvküsten der Inseln. In Lee zwar Fallböen aber wenig Seegang.

    Idealerweise hat Dein Boot eine Reffmöglichkeit. Beste Revierinfo sind die 777Buchten von Karl Heinz Beständig.

    Viel Spaß, sei vorsichtig,

    Sonnenreiter



    Autor:      31.10.2003 - 11.05

    Adriasegeln

    Was ist aus deinem Vorhaben geworden? Ich plane im Mai Juni mit einem Nacra 6.0 nach Baska (Krk) . Ist dein Toern aktuell und was fuer Vorbereitungen Reff usw hast du getroffen?
    wenn es passt kann man sich ja treffen...
    Paul

    Autor: Paul     14.02.2004 - 13.24

    Großartig - besser gehts nicht

    ich bin schon mehrmals mit einem tornado die kroatische küste auf und abgesegelt. die längste strecke war zwischen rovinj bis korcula und retour (in 4 wochen im august). das revier ist hervoragend geeignet denn es gibt genug inseln um die täglichen etmale dem wetter anzupassen und mit einem so kleinem boot findet man immer eine kneipe oder sogar eine stille bucht in die sonst keiner hinein kann. meistens hab ich die kneipen bevorzugt. das wetter ist typisch adria immer abwechslung von yugo dann gewitter dann bora dann yugo etc. also eigentlich sehr vorhersehbar wenn man die augen offen hält. seit einigen jahren gibt es auf vhf-radio dauernde wetterberichte.

    Autor: Reini     19.03.2004 - 23.16

    Streckensegeln mit Strandkat

    Hallo mich interessiert ob das möglich ist mit einem Nacra 6.0 alleine zu segeln. Ist der nicht zu groß oder hattest Du eine Reffvorrichtung? Möchte mir selbst einen Nacra zulegen zu den gleichen Zwecken, der 6.0 gefällt mir sehr bin nur im Zweifel wegen der Größe.

    Schau auch mal in google catventure-sailing-dort wird STreckensegeln mit Kat beschrieben.hab ich zufällig im Netz gefunden.
    Gruß Andi

    Autor: Andi     18.01.2012 - 22.29





 M I T G L I E D E R


Anmelden