R.M.SEGELCLUB

HOME

AKTUELLES

MITGLIEDSCHAFT

MITGLIED WERDEN

IMPRESSUM

    fixstopp:

 O P E N - F O R U M

 Bootstechnik
 Sonstiges
 Selbstbauer
 Seemannschaft
 Eignergemeinschaft
 RevierInfos
Alle Beiträge

[Alle Beiträge]  [Beirtag erstellen]


  Beitrag erstellenAutorHitsAntw.
09.12.
NAVTEX Reicht umschaltbar für 490 Mhz und 518 Mhz? 304520


  Thema: NAVTEX Reicht umschaltbar für 490 Mhz und 518 Mhz?

    NAVTEX Reicht umschaltbar für 490 Mhz und 518 Mhz?

    NAVTEX Reicht umschaltbar für 490 Mhz und 518 Mhz?

    Hallo bin kurz davor mir ein Navtex Gerät zuzulegen. Dachte das Nav6Plus von ICS wäre gut. Ist es wohl auch aber leider auch sehr teuer über 600€.
    Jetzt sehe ich, das es nur sehr wenige Stationen mit 490 Mhz. gibt. Von daher müßte doch auch ein ca. 300€ billigeres NASA Gerät mit umschaltbarer Frequenz (anstatt paralleler Dualempfang) ausreichend sein, oder?

    Ist 490 Mhz eine neue Frequenz? Stellen alle 518 Mhz Sender evtl. um?

    Danke,

    Euer Sonnenreiter


24.11.
Gennackerroller von Bartels. Wer hat Erfahrung? 258605
23.11.
SP-SYSTEM 241861
20.11.
Jobangebot Gerhard266940
29.10.
Discovery 20 von Chris White Peter312457
08.10.
Anfängerfrage - Trimaran - Segeleigenschaften - Telstar 26 Christia248683
03.10.
Vorderradantrieb Reinhold249960
25.09.
Wer hat Beschreibung für Piver Pi23? sebastia234793
05.09.
Kelsall uns KSS System Klaus228214
24.08.
Lister-Petter-Motor walter252670
20.08.
PTFE Gleitlager Karl-Hei233131
15.08.
Speed 944; Bateaux Ocqueteau; Tri Wer kennt diesen Typ ? Mario230581
30.07.
Wer hat Erfahrungen mit Fockroller/Gennackerroller für kleine Sportmultis (16ft.)? Uwe212522
23.07.
Lateiner-Segel Barbara226811
16.07.
asymetrische Rümpfe, Vorteile? Klaus242208
14.07.
Wasserwiderstand Reini229770
09.07.
Ist das Wenden mit der Proa nicht umständlich? Klaus218532
05.07.
Semperit KAT 420 212700
  < zurück




 M I T G L I E D E R


Anmelden